Bogenschützen - Aktuelles

2020 Feldbogentraining am 31. Mai - Training in Strüth am 04. Juni

Werner F. bietet am Sonntag, den 31. Mai ein Training im Feldbogengelände an.
Eigene Bogenausrüstung wird benötigt.
Zeit: 08:45 Uhr bis 10:30 Uhr

Interressierte melden sich hier per Mail an
Maximale Teilnehmerzahl: 5
Schon angemeldet: 1

Am Donnerstag, den 4. Juni bietet Werner F. eine Trainingseinheit in Strüth an.
Zeit: 17:45 Uhr - 19:45 Uhr
Eigene Bogenausrüstung erfordelich
Maximale Teilnehmerzahl: 5
Schon angemeldet: 1
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es gelten die aktuellen Pandemie Einschränkungen wie in diesem Artikel beschrieben

2020 Übergangstrainingsplan

Direkt zum Übergangstrainingsplan, Anmeldung weiter möglich

Seit 11.05. dürfen wir unsere Plätze am Tennisgelände, in Strüth und im Feld wieder betreten.
Es gelten jedoch strenge Regeln:

- Distanz von mindestens 1,5m zwischen zwei Personen

- Ausübung allein, oder in kleinen Gruppen von maximal 5 Personen, inklusive Trainer und Aufsicht

- kontakfreie Durchführung

- keine Zuschauer

 

* Öffnung der städtischen Freisportanlagen ab dem 15.05.2020, gültig bis vorläufig 29.5.2020 -  Hygienekonzept Stadt Ansbach

* siehe Info vom BSSB als externen Link (aktualisiert am 12.05.2020)

* die für uns relevante Seite zum Download als Pdf

* siehe "Info Vereinssport nach Lockerung der Kontaktbeschränkungen" vom DOSB als externer Link

Wir bieten Traingsstunden bei verschiedenen Übungsleitern in Gruppen zu vier Schützen an. Beachtet die Teilnahmevoraussetzungen, ersichtlich im Übergangstrainingsplan.
Ihr sucht euch einen passenden Termin aus, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die ersten vier nehmen verbindlich am Training teil,
Überbuchungen landen in einer Warteliste, ihr werdet über den Status zeitnah informiert.


Download Übergangstrainingsplan

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle ins Gold und bleibt gesund!

2020 Schrittweise Erleichterungen bei den beschlossenen Maßnahmen in der Corona-Pandemie

In der Kabinettssitzung vom 5. Mai wurden schrittweise Erleichterungen beschloßen.

Unter Punkt 8 heißt es:

- 8. Sport
- Kontaktfreier Individualsport mit Abstand (z.B. Tennis, Leichtathletik, Golf, Segeln, Reiten (auch in der Halle) oder Flugsport) wird ab 11. Mai wieder zugelassen.
- Das Innenministerium wird in Zusammenarbeit mit den Sportfachverbänden und in Abstimmung mit dem Gesundheitsministerium ein Konzept für weitere Lockerungen im Sport erarbeiten.

 

Was das konkret für unsere Abteilung bedeutet, wird in den nächsten Tagen sicher konkretisiert.

2020 Tennis- und Feldgelände, sowie Bogenplatz in Strüth gesperrt!

Bitte beachtet, dass unser Tennisgelände und unser Platz in Strüth, sowie unser Feldgelände,
als Sportgelände betrachtet werden.
Das wurde auf Nachfrage bei der Stadtverwaltung bestätigt.
Somit ist kein Bogenschießen, auch für einzelne Personen, dort gestattet.
Es drohen Bußgelder.

Siehe auch Info vom BSSB vom 01.04.2020:

Einzeltraining im Verein?
Häufig erreichen uns derzeit Anfragen, ob aktuell ein Einzelschießtraining im Verein möglich ist. Unabhängig von den hierfür erforderlichen waffenrechtlichen Voraussetzungen ist dies durch die derzeit in Bayern geltende Allgemeinverfügung nicht möglich. Hierin ist geregelt, dass derzeit bis einschließlich 19.04.2020 sämtliche Sportstätten, wozu auch die Schießstätten zählen, geschlossen sind. Darüber hinaus darf die eigene Wohnung/das eigene Haus nur aus triftigem Grund, wie beispielsweise um der Erwerbstätigkeit nachzugehen oder um die Grundversorgung sicherzustellen, verlassen werden. Die Ausübung des Schießtrainings im Verein ist in diesem Zusammenhang nicht als triftiger Grund zu sehen.

Schießsportfitness zu Hause:
Trotz der Einschränkungen können wir zugleich unsere Schießsportfitness trainieren. Wie? Unsere Landestrainer haben hierzu die Broschüre „Fit für die 10“ zusammengestellt. Die Broschüre gibt Tipps und Tricks zu Trainingsmöglichen daheim.

2020 Aktuell kann kein Training der Bogenabteilung stattfinden - Infos

Aufgrund der aktuellen Lage findet ab sofort kein Training der Bogenabteilung mehr statt!

Das Osterschiessen am Feldgelände muß leider ausfallen.

Siehe auch Pressemitteilung der Bayerischen Staatskanzlei (17.03.2020)

Aktualisiert:  Ausgangsbeschränkung (20.03.2020)

FAQ BLSV Fragen und Antworten zu den Auswirkungen des Coronavirus auf den organisierten Sport (25.03.2020)

Wann das Training im Freien startet, ist noch nicht absehbar.

Haltet euch fit und bleibt, wenn möglich, daheim!

 

2020 Turnierabsagen wegen Coronavirus

Folgende Meisterschaften, Wettbewerbe und Veranstaltungen wurden vorsorglich abgesagt:

- Gauschiessen mit Gauschützenumzug verschoben auf 2021

 

- Bezirksmeisterschaft Feldbogen 2020

- Bayerische Meisterschaft Feldbogen 2020

- Deutsche Meisterschaft Feldbogen 2020

 

- Bezirksmeisterschaft WA im Freien 2020

- Bayerische Meisterschaft WA im Freien 2020

- Deutsche Meisterschaft WA im Freien 2020

 

- Bezirksmeisterschaft 3D 2020

- Bayerische Meisterschaft 3D 2020

- Deutsche Meisterschaft 3D 2020

 

- MSB Jugendpokal 2020

sowie die Deutsche Meisterschaft Halle 2020

Stand 23.03.2020

 

 

2020 Einladung zum Gauschiessen in Neuendettelsau

Am Samstag, den 25.04.2020 findet das Gauschiessen der HSG Windsbach in Neuendettelsau statt.

Die erste Gruppe beginnt um 10:00 Uhr, die zweite um 13:00 Uhr.

Seht euch die Einladung an und meldet euch zahlreich per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,

oder im Training an.